Arbeit und Religion – Arbeitsethiken und ihre gesellschaftlichen Auswirkungen

Am 13. November 2012 um 19.00 Uhr findet im Wissensturm Linz ein Studientag des Sozialreferats de Diözese Linz statt. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln diskutieren Dr-in Edeltraud Koller von der Katholisch Theologischen Privatuniversität Linz, DI Dr. Harald Kutzenberger, Österreichische Buddhistische Religionsgemeinschaft und Mag. Mohammed Abdelkarim, Muslimische Jugend Österreichs. Religionen prägen das Verhältnis von Menschen zur Welt – und damit auch das Handeln und Nachdenken über das, was getan werden muss, um glücklich zu leben. Mag.a Lucia Göbesberger führt durch den Abend.

Dieser Beitrag wurde in Veranstaltungen veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen.