Home

Willkommen auf der Website von Drikung Samten Chö Gar!

Das Meditations-Zentrum Drikung Samten Chö Gar bietet im oberösterreichischen Zentralraum die Möglichkeit, in persönlichem Rahmen die authentischen Methoden des Buddha-Dharma als Erfahrungsweg zu entwickeln. Im Zentrum werden wöchentlich Übungsabende angeboten und regelmäßig Meditationsmeister zu weiterführenden Belehrungen eingeladen. Die Entwicklung von Sicht, Meditation und Handlung erfordert sowohl theoretische als auch praktische Beschäftigung, die stufenweise erworben werden können. Wir sind in unserer Praxis insbesondere der mündlichen Überlieferung der Drikung Kagyü Linie verbunden. Das Zentrum steht unter dem Schutz der Linienhalter S.H. 37. Drikung Kyabgön Chetsang und S.H. Drikung Kyabgön Chuntsang. Leiter des Zentrums ist Harald Kutzenberger. Bei unseren Veranstaltungen sind Anfänger ohne Vorkenntnisse ebenso wie fortgeschrittene Praktizierende aller Traditionsrichtungen herzlich willkommen. Wenn Sie Interesse besitzen, kontaktieren Sie uns bitte.

bevorstehende Veranstaltungen:

  • Meditationsretreat in Drikung Serkyi Karma Ling 3-5 November 2017 - Von 3-5 November üben wir die vorbereitenden Übungen zum Fünffachen Pfad zu Mahamudra im Kultur- und Meditationszentrum „Drikung Serkyi Karma Ling“ in Tschechien. Der Schwerpunkt dieses Wochenendes liegt in der Mandala-Praxis.
  • 800 Jahre Erinnerung an Kyobpa Jigten Sumgön - Am 23. Oktober 2017 Tsog Puja und Drikung Chöd „Kusali Tsog“ zur Erinnerung an Kyobpa Jigten Sumgön, den Gründer der Drikung Kagyü Linie in Drikung Samten Chö Gar. Viele Meditationsübungen, insbesondere der Fünfteilige Pfad zu Mahamudra, aber auch eine Vielzahl philosophischer Texte wie „Gong Chig“ – die eine Absicht, gehen auf diesen großen Yogi zurück.
  • Tag der offenen Tempeltür in Drikung Samten Chö Gar - Es ist eine wertvolle Tradition der österreichischen Dharmazentren, Menschen die an Meditation interessiert sind, die Gelegenheit für ein Kennenlernen der vielfältigen Übungswege zu bieten. Wenn Sie Interesse an Meditation haben und gerne einen Einblick in die Vielfalt und Tiefgründigkeit der tibetischen Tradition, die Natur unseres Geistes zu begründen, bekommen wollen, vereinbaren Sie bitte ein Treffen unter info@drikungaustria.org […]
  • Khenpo Tsultrim Tenzin 25-27 August 2017 - Khenpo Tsultrim Tenzin leitet seit vielen Jahren das Drikung Zentrum in Frederick, Maryland, USA. Bereits mehrfach hat er unser Zentrum besucht und uns an seinem breiten Wissen teilhaben lassen. Diesmal wird Khenpo Tsultrim Tenzin anlässlich des heurigen 800 Jahr Julibäums der Drikung Kagyü Linie in Drikung Serkyi Karma Ling, Vratenin, einige Übertragungen aus dem Zyklus […]
  • Dharmapraxis im 21. Jahrhundert - Der Linienhalter der Drikung Kagyü Überlieferung, SH Drikung Kyabgön Chetsang Rinpoche, hat anlässlich des 800 Jahr-Jubiläums des Maha Parinirvana von Kyobpa Jigten Sumgön, dem Liniengründer, allen Interessierten und insbesondere den nahe verbundenen Praktizierenden in der Drikung Kagyü Überlieferung in den folgenden drei Gedanken wertvolle Anregungen zu einer modernen Dharmapraxis im 21. Jahrhundert gegeben: – Besinnung […]
  • Sommerretreat mit Drupbon Konchog Khandro Rinpoche - Von 18. – 23.Juli 2017 besucht Drubpon Konchog Khandro unser Zentrum für das diesjährige Sommerretreat. Es handelt sich bereits um den neunten Besuch dieser erfahrenen Meditationslehrerin in unserem Zentrum Drikung Samten Chö Gar in Österreich und dem Retreatzentrum Drikung Serkyi Karma Ling in Tschechien. Über diese tiefe Verbindung sind wir sehr dankbar und freuen uns, dass […]
  • Aus dem Herzen des Himalaya – Freitag 16. Juni 2017 AK Eferding - Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr Ort: Veranstaltungssaal der Arbeiterkammer OÖ, Bezirksstelle Eferding 4070 Eferding, Unterer Graben 3 Karten: 10 Euro   Reservierung unter info@drikungsuastria.org oder 06763283312 und im Weltladen Eferding Aus dem Herzen des Himalaya Mönche und KünstlerInnen gewähren Einblicke in buddhistische Zeremonien und ladakhische Kultur Vom Dach der Welt auf die Bühnen Europas: für […]
  • 2017 – 800 Jahre Paranirvana von Kyobpa Jigten Sumgön - Das Jahr 2017 ist für die Überlieferungslinie der Drikung Kagyü ein besonderes: vor 800 Jahren hat der Liniengründer Rinchen Päl oder Jigten Sumgön sein Leben nach etwa vierzig Jahren der Lehrtätigkeit beendet. Im Jahr 1179 hat der Schüler Phagmo Drukpas in Drikung Thil die eigenständige Tradition begründet, die als Hauptpraxis den Fünffachen Pfad zu Mahamudra […]
  • Die neun Stufen der Erfahrung in der Meditation - Durch das Verweilen in Stille, das auf Sanskrit Shamatha Meditation oder in Tibet Shi-Nay genannt wird, werden schrittweise sechs Fähigkeiten in der Meditation entwickelt: Zuhören, Reflektieren, Erinnern, Wachsamkeit, Ausdauer und vollständige Vertrautheit. Diese praktische Annäherung geht weit über Entspannung hinaus, wie wir Meditation in unserer häufig durch Stress geprägten Lebenswelt betrachten. Aber natürlich bringt Meditation zuallererst […]
  • Was ist Meditation? - Meist verstehen wir unter Meditation in unserem modernen Sprachgebrauch eine Art Entspannungsübung. Die Motivation ist häufig eine akute Überforderungssituation und Meditation dient als Gegenmittel, um einen fordernden Alltag besser bestehen zu können. Wenn wir genauer hinschauen, stellen wir fest, dass wir uns nach Jahrzehnten des intensiven interkulturellen Austausches erst allmählich Begriffen annähern und Wörter zu […]
  • 4.-7.Jänner 2017 Winterretreat mit Drubpön Konchog Khandro - Unsere Retreatmeisterin Konchog Khandro besucht uns nun bereits zum  siebten Mal, um die Übungsgruppe in Drikung Samten Chö Gar, Wilhering, bei der Entwicklung der vorbereitenden Übungen zum Fünffachen Pfad zu Mahamudra zu begleiten. Das Winterretreat kann bei Voranmeldung gerne auch von neu Interessierten besucht werden.
  • Bodhicitta- Sommerretreat mit Drubpon Ani Konchog Khandro 13.-17. Juli 2016 in Drikung Serkyi Karma Ling - Die Meditationslehrerin Drubpon Ani Konchog Khandro wird uns weiterhin durch die vorbereitenden Übungen des Fünffachen Pfades zu Mahamudra begleiten. Dieses Jahr wird uns Rinpoche in die Praxis des Bodhicitta einführen. Der Wunsch, Erwachen in das eigene Leben zu integrieren, wird als Bodhicitta bezeichnet. Dieser Erleuchtungsgeist umfasst mehrere Ebenen: auf der relativen Ebene sind dies das […]
  • Nyungne Fastenretreat mit Khenpo Konchog Choskyab - Von 2.-5. Juni 2016 üben wir gemeinsam die traditionelle tibetische Fastenpraxis Nyungne in unserem Landzentrum Drikung SErkyi Karma Ling. Khenpo Konchog Choskyab, der uns nun bereits zum fünften Mal besucht, begleitet uns dabei.
  • Ven. Bakula Rangdol Nyima Rinpoche in Österreich und Tschechien - Bereits zum dritten Mal besucht uns der Ehrw. Bakula Rangdol Nyima Rinpoche von 30. März bis 7. April 2016. Rinpoche ist einer der besten Kenner der Ritualistik, Musik und Tänze der Drikung Kagyü Linie in Ladakh. Seine  Forschungen hat er in umfangreichen DVD Dokumentationen zusammengefasst, die alle alten und neuen Ritualtänze und die Verwendung der […]
  • Ven. Khenpo Tsultrim Tenzin 29.- bis 31. Jänner 2016 - Es ist eine große Freude, dass Ven. Khenpo Tsultrim Tenzin unser Zentrum von 29.-31. Jänner wieder besuchen wird. Er wird bei dieser Gelegenheit Belehrungen zur Yidampraxis in der Tradition des Fünffachen Pfades zu Mahamudra geben.
  • Winterretreat mit Ven. Drubpon Konchog Khandro Rinpoche 1-3 Jänner 2016 - Drubpon Konchog Khandro Rinpoche wird uns von 1. bis 3. Jänner 2016 in unserem Kultur- und Meditationszentrum besuchen und den vierten Teil des Ngöndro Kurses leiten. Diesmal liegt der Schwerpunkt im Guruyoga, der Festigung der Verbindung mit den Lehrern der Übertragungslinie.
  • Kunst und Kultur des Transhimalaya - Am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 besuchen acht Mönche aus dem Kloster Sharchukul in Ladakh das Thayatal und zeigen ihre traditionellen Gesänge, Maskentänze und Rituale im Gemeindesaal von Vraténin. Dieser Abend bietet dem Publikum die seltene Gelegenheit, die Einzigartigkeit des Tibetischen Buddhismus und der authentischen kulturellen Tradition von Ladakh zu erleben. Alle Rituale, Gesänge, Maskentänze […]
  • Bitte unterstützen Sie den Aufbau unseres grenzüberschreitenden Kultur- und Meditationszentrums in Tschechien - Liebe Freunde, Vor drei Jahren haben wir die ersten Veranstaltungen im ersten Drikungzentrum in der tschechischen Republik durchgeführt. Seither besuchen Lamas und MeditationslehrerInnen regelmäßig Drikung Serkyi Karma Ling im südmährischen Vraténin und unterstützen die kleine, internationale Sangha beim Aufbau eines sehr persönlichen Landzentrums, das authentische Meditation mit interkultureller Begegnung am Grünen Band Europas, dem ehemaligen […]
  • Gemeinsam Meditation erlernen – jeden Montag um 19.00 Uhr in Drikung Samten Chö Gar - Achtsamkeit und Gleichmut hat in unserem Leben neben beruflichen und privaten Herausforderungen häufig nicht ausreichend Raum. Die authentischen Methoden des Buddha-Dharma sind wertvolle Hilfsmittel, Klarheit im Geist zu erlangen. Aufgrund der vielfältigen Neigungen der Wesen haben sich ebenso viele Wege entwickelt, um entsprechende Unterstützung bieten zu können. Um in dieser anfangs schwer zu durchblickenden Zahl an […]
  • Sommerretreat mit Ven. Drubpon Ani Konchog Khandro Rinpoche - Ani Konchog Khandro Rinpoche ist die erste weibliche Retreatmeisterin (Drubpon) der Drikung Kagyü Linie. Aufgrund ihrer langjährigen Meditationserfahrung unter der Leitung von Tridpon Pachung Rinpoche und anderen realisierten Lehrern in Drikung Thil, Tibet, ist sie in besonderem Maß befähigt, den Segen und die Lehren der Drikung Linie weiterzugeben. Drubpon la begleitet nun schon das dritte Retreat zu […]
  • Nyungne mit Ven. Khenpo Konchog Chöskyab - Von 11. bis 14. Juni 2015 begleitet Khenpo Chöskyab ein Nyungne Retreat in Drikung Serkyi Karma Ling. Die stille und zugleich sehr kraftvolle Chenrezig-Fastenpraxis durchdringt den Körper auf vielen Ebenen und bildet einen kraftvollen Heilungsimpuls. Wir freuen uns auf Khenpo Chöskyab.
  • Ven. Bakula Rangdol Nyima Rinpoche – 1.-3. Mai 2015 - Nach zwei Jahren besucht uns Ven. Bakula Rangdol Nyima Rinpoche wieder in Europa! Rinpoche ist einer der besten Kenner der Ritualistik der Drikung Kagyü Linie. In jahrelanger Arbeit hat er die verschiedenen Lama-Tänze der Drikung Klöster auf sechs DVDs dokumentiert, die Ritualmusik und betreut vor allem die ladakhische Bevölkerung. In Drikung Serkyi Karma Ling, Vratenin, Tschechien, […]
  • Losar in Drikung Samten Chö Gar - Am Montag, dem 23. Februar 2015 feiern wir in Drikung Samten Chö Gar das Tibetische Neujahrsfest. Besonders freuen wir uns über den Besuch von Ven. Khenchen Konchog Gyaltsen Rinpoche. Khenchen Rinpoche unterrichtet seit über dreißig Jahren Dharma in Ost und West, hat zwölf Bücher verfasst und viele Texte übersetzt. So gehen alle westlichen Fassungen von […]
  • S.E. Khenchen Konchog Gyaltsen Rinpoche besucht Österreich und Tschechien im Februar 2015 - Einer der bedeutendsten Meditationslehrer der Drikung Kagyü Tradition wird im Februar 2015 wieder Europa besuchen und in Österreich und Tschechien Belehrungen geben. Im Kultur- und Meditationszentrum Drikung Serkyi Karma Ling wird uns Khenchen Rinpoche von 20. bis 22. Februar 2015 begleiten. Dabei wird er die Große Drikung Bodhicitta Übertragung geben und die Bodhisattva Gelübde übertragen  […]
  • Drubpon Konchok Khandro Rinpoche: Vajrasattva Kurzretreat in Drikung Serkyi Karma Ling 3.-5. Jänner 2015 - Von Samstag. den 3. bis Montag, den 5. Jänner 2015 wird Drubpon Konchok Khandro Rinpoche in Drikung Serkyi Karma Ling ein Vajrasattva Kurzretreat begleiten. Dabei besteht die Möglichkeit zur Vertiefung der vorbereitenden Übungen des Fünffachen Pfades zu Mahamudra. Wir freuen uns auf die gemeinsame Praxis.
  • Ven. Drubpon Lama Sönam Jorphel Rinpoche besucht Wien im November 2014 - Drubpön Sönam Jorphel Rinpoche gilt als einer der großen gegenwärtigen Meditationsmeister der Kagyu-Schulen im tibetischen Buddhismus. Er unterweist Yoginis und Yogis, Nonnen, Mönche und LaienschülerInnen in Tantra, Mahamudra, Dzog Chen und den Sechs Yogas des Naropa. Bei seinen Besuchen legt Rinpoche den Schwerpunkt seiner Belehrungen auf den Fünffachen Pfad zu Mahamudra, den letztendlichen und ursprünglichen […]
  • Drubpon Konchog Khandro Rinpoche – nächster Besuch im Jänner 2015 - Wir sind sehr glücklich, dass die Ven. Drubpon Konchog Khandro Rinpoche uns in der Durchführung der vorbereitenden Übungen begleitet. Anfang Jänner planen wir ein Winterretreat zur Vertiefung der Vajrasattva-Praxis in Drikung Serkyi Karma Ling. Voraussichtlicher Termin ist 3.-6. Jänner 2015.
  • Amithayus Praxisübertragung mit Khenpo Tsultrim Tenzin am Montag 21 Oktober 2014 - Khenpo Tsultrim Tenzin Rinpoche  ist seit vielen Jahren in den USA als Zentrumsleiter tätig und unterrichtet auf Englisch. Er wird am Montag 21. Oktober 2014 ab 18. Uhr in Drikung Samten Chö Gar eine Einführung und Ermächtigung zur Praxis von Amithayus geben. Diese wichtige Langlebenspraxis stellt besonders während der Durchführung der vorbereitenden Übungen des Fünffachen Pfades […]
  • Programm von SH Drikung Kyabgön Chetsang Rinpoche in Österreich - Wir freuen uns, am 29. Mai 2014 Seine Heiligkeit Drikung Kyabgön Chetsang Rinpoche, S.E. Nubpa Rinpoche und Ven. Khenpo Nyima Gyalsten Rinpoche in Wien begrüßen zu können! Programm in Wien am 29. Mai (Christi Himmelfahrt) 1. Belehrungen zum Herzsutra 14.00 – 16.00 Uhr: Seine Heiligkeit wird das Zentrum Drikung Phuntsog Chöling besuchen und eine Einführung […]
  • Besuch von Khenpo Konchog Chöskyab in Drikung Samten Chögar 24. Februar 2014 - Am Montag, dem 24. Februar 2014 wird Khenpo Konchog Chöskyab in Drikung Samten Chö Gar einen Vortrag zur buddhistischen Erkenntnistheorie geben. Er wird die 5 Dyanibuddhas in ihrer Beziehung zu den Begriffen der 5 Skandhas, 5 Geistesgiften und 5 Weisheiten erläutern, die eine wesentliche Grundlage zum Verständnis vieler Meditationstexte sind. Damit stellt diese Belehrungen einen […]
  • Besuch von Khenchen Konchog Gyaltsen Rinpoche 14. – 16. Juni 2013 - Der Sehr Ehrwürdige Khenchen Rinpoche ist seit über 30 Jahren in der Vermittlung des Dharma in West und Ost tätig und hat sein Wissen in zehn Büchern niedergelegt, die für die Praxis der Drikung Tradition von höchstem Wert sind. Rinpoche wird anlässlich des 30-jährigen Bestands der Drikung Linie in Österreich die Drei Wurzeln übertragen und […]
  • Pfingstretreat von 18.- 20. Mai mit Ven. Drubpon Ani Konchok Khandro - Im Mai wird Drubpön Ani Konchok Khandro zu einem Kurzretreat zu Pfingsten Sa 18.- Mo 20. Mai 2013 kommen und eine Achi Chökyi Dölma Einweihung geben sowie in zwei Praxistagen gemeinsam mit uns Guru Yoga, Schützerpraxis und Drikung Chöd üben. Ani la ist eine sehr bemerkenswerte Yogini. Ich bin seit vier Jahren in Kontakt mit […]
  • Pakt für Vielfalt – Podiumsdiskussion „Werte, Wirtschaft, Arbeitswelt“ im Ars Electronica Center Linz - Am 4. Dezember 2012 findet zwischen 15.00 und 17.00 Uhr ein Treffen des Pakts für Vielfalt statt. Österreichs Gesellschaft spricht etliche Sprachen, hat vielfältige Weltanschauungen und trägt unzählige Potenziale. Alle PaktpartnerInnen haben ein Bekenntnis zu usnrer pluralisitschen Gesellschaft in Oberösterreich abgelegt und verstehen kulturelle VIelfalt als Mehrwert. Wie sieht es aber in der Praxis aus? […]
  • Arbeit und Religion – Arbeitsethiken und ihre gesellschaftlichen Auswirkungen - Am 13. November 2012 um 19.00 Uhr findet im Wissensturm Linz ein Studientag des Sozialreferats de Diözese Linz statt. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln diskutieren Dr-in Edeltraud Koller von der Katholisch Theologischen Privatuniversität Linz, DI Dr. Harald Kutzenberger, Österreichische Buddhistische Religionsgemeinschaft und Mag. Mohammed Abdelkarim, Muslimische Jugend Österreichs. Religionen prägen das Verhältnis von Menschen zur Welt – […]
  • November 2012: Drubpön Sönam Jorphel Rinpoche in Wien - Im November wird Drubpön Sönam Jorphel Rinpoche das Zentrum Drikung Phuntsog Chöling in Wien besuchen. Rinpoche hat den österreichischen Zweig der Drikung Linie 1983 gegründet und seither auch in besonderer Weise betreut. Er wird am 24. November 2012 eine Manjushri-Übertragung geben und am 25. November 2012 in die Praxis des Drikung Chöd einführen. Die Veranstaltungen […]
  • August 2012 – Einweihungen und Nyungne Fastenretreat mit Ven. Rabsang Tulku Rinpoche - Ven. Rabsang Tulku Rinpoche wurde von Nubpa Rinpoche gebeten, Europa zu besuchen, da er selbst in Lapchi das Drei-Jahresretreat betreut. In den letzten Jahren war der Schwerpunkt der Aktivität von Rinpoche in Malaysia und Singapur, wo er mehrmals eine 100 Millionen Mani Mantra Ansammlung geleitet hat. In dieser Tradition wird Rinpoche die Praxis des 1000-armigen […]
  • Mai 2012 – Shi-Nay Kurs mit Khenpo Thampel - Khenpo Tamphel ist verantwortlicher Khenpo der Songtsen Bibliothek des Drikung Kagyü Instituts in Dhera Dun, Uttarakhand, Indien. Ort: Drikung Samten Chö Gar Termin: Mai 2012 Donnerstag 10. Mai 2012, 19.00 Uhr: Einführung in die Praxis der Geistesruhe (Shi-Nay) Sonntag 13. Mai 2012, 14.00 – 18.00 Uhr Praxistag Shi-Nay Montag 14. Mai 2012, 19.00 Uhr: Einführung […]