Was ist Meditation?

Meist verstehen wir unter Meditation in unserem modernen Sprachgebrauch eine Art Entspannungsübung. Die Motivation ist häufig eine akute Überforderungssituation und Meditation dient als Gegenmittel, um einen fordernden Alltag besser bestehen zu können. Wenn wir genauer hinschauen, stellen wir fest, dass wir uns nach Jahrzehnten des intensiven interkulturellen Austausches erst allmählich Begriffen annähern und Wörter zu übersetzen versuchen, mit denen seit Jahrtausenden in Asien die Dimensionen der Natur unseres Geistes dargestellt wird. Dabei geht es weniger um die Mitteilung von individuellen Erfahrungen als vielmehr um eine Hilfestellung zur Einschätzung des eigenen Zustandes in einer relativen Wirklichkeit, die sowohl durch Vergänglichkeit wie auch zugleich leuchtende Klarheit geprägt ist. Die regelmäßige, gemeinsame Übung hilft, die Geduld, Ausdauer und Motivation zu erhalten, stufenweise Stabilität und Entwicklung in der Erforschung der eigenen Wesensnatur zu erlangen. Dazu treffen wir uns jeden Montagabend, bei Interesse bitte unter info@drikungaustria.org Kontakt aufnehmen.

Dieser Beitrag wurde in Veranstaltungen veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen.