Sommerretreat mit Drupbon Konchog Khandro Rinpoche

Von 18. – 23.Juli 2017 besucht Drubpon Konchog Khandro unser Zentrum für das diesjährige Sommerretreat. Es handelt sich bereits um den neunten Besuch dieser erfahrenen Meditationslehrerin in unserem Zentrum Drikung Samten Chö Gar in Österreich und dem Retreatzentrum Drikung Serkyi Karma Ling in Tschechien. Über diese tiefe Verbindung sind wir sehr dankbar und freuen uns, dass wir Menschen, die an Meditation interessiert sind, die seltene Gelegenheit anbieten können, die wertvollen Methoden der tibetischen Tradition durch eine Lehrerin kennen zu lernen, die in ihrer Jugend selbst eine tiefgründige und langjährige Ausbildung in Drikung Thil in Tibet erhalten hat. Einer ihrer bedeutendsten Lehrer war Tripön Pachung Rinpoche, der die Ausbildung in Drikung Thil über viele Jahrzehnte – auch während der schwierigen Jahre der chinesischen Besatzung – geprägt hat. Khandro Rinpoche wird im Retreat die Meditation des Fünffachen Pfades zu Mahamudra in der Tradition der Drikung Kagyü Überlieferung unterrichten. Der Schwerpunkt wird auf den vorbereitenden Übungen zur Entwicklung von Bodhicitta liegen, die die wesentliche Grundlage für das Verständnis der Natur des Geistes bildet. Die Veranstaltung ist – neben den Teilnehmerinnen des laufenden Trainings im Fünffachen Pfad, die in Drikung Samten Chö Gar jeden Montagabend praktizieren – auch für NeueinsteigerInnen offen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt unter 0676 3283312 oder info@drikungaustria.org.

Dieser Beitrag wurde in Veranstaltungen veröffentlicht und getaggt . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen.